#2Days1Bag, Chima
(Hamburg - St. Peter Ording)

Die Hansestadt Hamburg ist, wenn auch keine Küstenstadt, eine der wichtigsten Hafenstädte in Deutschland. Hier am Wasser fühlt sich Chima ganz in seinem Element und beginnt seine Reise.
Sein #2Days1Bag Abenteuer startete eigentlich schon in seiner Heimatstadt Frankfurt, von wo aus er sich auf den Weg nach Hamburg machte, um letzte Vorbereitungen für seinen Road Trip zu treffen. Hier findet der Sänger das perfekte Fahrzeug für seine Reise: einen alten VW „California“ Camper Van. Im Musikladen Rothauff, wo sich bereits in den 1960er Jahren die Beatles Schallplatten kauften, wann immer sie in der Stadt waren, besorgt sich Chima neue Saiten für seine Gitarre.
Sobald er der Stadt den Rücken kehrt, gibt es nur noch ihn, seinen Van und die Straße. Zusammen machen sie sich auf in den Norden, Richtung Sankt Peter-Ording.
Sieh dir den Teaser zu Chimas Road Trip an und erfahre, wie er sich vorbereitet.

Ich konnte Ecken der Stadt erkunden, die ich sonst oft übersehe.
Manchmal musst du völlig abschalten, um einen besseren Blick auf dich selbst zu haben.

Sankt Peter-Ording, die Küstenstadt an der Nordsee, ist bekannt für einen einmaligen Strand und die Schwefelquellen, die nirgendwo sonst in Deutschland vorkommen. Hier kann sich Chima entspannen und neue Inspiration in der Natur finden. Bei einem Strandspaziergang kann er seine Akkus wieder aufladen und Zeit am Meer verbringen, wo er voll und ganz in seinem Element ist.
Als letzten Stopp seines #2Days1Bag Abenteuers begibt sich Chima zum bekannten Westerhever Leuchtturm. In der Ruhe und Abgeschiedenheit findet sich Chima nur mit seinem Trench Coat inmitten eines Naturrservats wieder, das von einer Vielzahl seltener Vogelarten bevölkert ist. Danach begibt er sich auf eine Wanderung durch die Salzwiesen. Der Road Trip war für Chima die perfekte Gelegenheit, sich selbst zu verlieren, um sich neu zu finden.



#2Days1Bag - Road Trip
Chima (Von Hamburg nach St.Peter-Ording)

Im Zuge seines #2Days1Bag Road Trips macht sich der Frankfurter Musiker Chima mit einem VW California Van auf den Weg nach Sankt Peter-Ording, eine kleine Küstenstadt an der Nordsee.
Chima, dessen Abenteuer in Hamburg seinen Anfang findet, fährt mit dem Van zunächst Richtung Norden, ehe er sich getreu des Mottos „Let’s Get Lost“ in seinem Road Trip verliert. Er wird entlang der windigen Nordseeküste spazieren und dabei die Schönheit und Ruhe der Natur genießen. Anschließend geht es für einen Besuch zum Westerhever Leuchtturm in ein einzigartiges Naturreservat, in dem ihm nur die Stimmen hunderter seltener Vogelarten Gesellschaft leisten. Diese Umgebung ist so andersartig und nicht mit seiner urbanen Heimat Frankfurt zu vergleichen.
Chima muss seine Tasche für #2Days1Bag packen, ohne zu wissen, welches Wetter ihn erwarten wird, doch mit der Gewissheit, dass er mit seinen vielseitigen Schuh- und Bekleidungs-Styles für jede Situation auf seinem Road Trip bestens vorbereitet ist.

Sieh dir den Teaser zu Chimas Road Trip an und erfahre, wie er sich vorbereitet.

Ich bin immer weiter nach Norden gefahren, bis irgendwann fast kein anderer Mensch mehr zu sehen war
Was ich Zuhause zurück gelassen habe ist mir wichtig… aber ich bin froh, dass ich hier her gekommen bin


2Days, 1 Bag
CHIMA

Los geht es in Norddeutschlands Perle Hamburg. Der Sänger Chima macht sich auf den Weg in Richtung Dänemark mit dem Ziel St. Peter-Ording, einem kleinen Küstenort an der Nordsee.

Als genialer Musiker hat der Frankfurter Chima bereits 4 Studio Alben veröffentlicht, nebenbei ist er auch noch Mitglied der „Brother Keepers“,einem Zusammenschluss von afrodeutschenSoul-, Hip-Hop- und Reggaekünstlern als Initiative gegen Rassismus und Fremdenhass.

Du willst mehr erfahren über den”2Days, 1Bag” Road Trip und wie sich Chima auf die Nordsee vorbereitet? Hier das Video…

TIMBERLAND

Und wie sah dein Einstieg in die Welt der Musik aus? Wie hat alles angefangen?

CHIMA
Ich habe keine klassische Ausbildung. Es fing damit an, dass ich mir das Spielen selbst beibrachte. Dann kam die Rap-Musik, und als ich erkannte, worum es dabei ging, dachte ich mir, so etwas würde ich auch sehr gerne machen. Also habe ich in einer Rap Crew angefangen. Wir sind herumgefahren und haben für Schulkinder und in Clubs gespielt. Eines Tages gab wollte ich einen Wechsel, und nach rund 10 Jahren habe ich aufgehört zu rappen und habe angefangen an zu singen... und ich habe gemerkt, dass es wirklich etwas ganz anderes ist, wenn du singst, wenn die Melodie eine wesentlich wichtigere Rolle spielt als nur Worte und Rhythmen, deshalb habe ich diesen Weg eingeschlagen.
Wenn ich im Wasser bin, bin ich in meinem Element, und dann finde ich mein wahres Wesen
Und was erwartest du von dem Road Trip, den wir dir vorschlagen?
Ich bin immer sehr neugierig, etwas zu tun, worauf ich nicht von allein gekommen wäre. Vor allem wäre ich nie auf die Idee gekommen, einen Road Trip in Deutschland zu machen. Ich bin gespannt auf die Menschen die ich kennen lerne, aber ich freue mich auch auf die tägliche Routine bei diesem Art von Trip. Ich bin sehr gespannt auf die vielen Erfahrungen, die ich machen werde.
TIMBERLAND

Wenn du nur das Allernötigste mitnehmen könntest, worauf würdest du auf keinen Fall verzichten wollen?

CHIMA
Wenn ich auf einer Tournee oder auf Reisen bin, muss ich immer mein Telefon bei mir haben, weil darin mein halbes Leben ist. Ich schreibe auch eine Menge. Also brauche ich einen Stift und einen Schreibblock, möglichst in gelb. Und dann die Basics, eine Zahnbürste und genug frische Unterwäsche. Was würde ich noch brauchen?
Was man tut, wie man aufsteht, wohin man geht. Ich bin sehr gespannt auf die vielen Erfahrungen, die ich machen werde.
Wie würde die perfekte Playlist für diese Tournee aussehen?
Ich denke, es gehört ein bisschen von allem dazu. Ob die Moldau von Smetana oder das letzte Album von Phoenix… und auch Chaos!, ein Künstler aus Kanada, der als Rapper und Sänger auftritt. Er kommt aus der Reggae-Tradition und muss unbedingt dabei sein. Man weiß nie, wie man sich fühlt und in welcher Stimmung man ist, also werden wir noch ein bisschen gute Popmusik und etwas R&B dazu tun. Man kann einfach nie wissen, was man auf einer Tournee erlebt.

Chima Road Trip beginnt am 23. März. Entdecke und verfolge seine Abenteuer via @TIMBERLAND_EU FACEBOOK, TWITTER order via INSTAGRAM Bleiben Sie Dran!