Stiefel von Timberland: Wie man sie reinigt, pflegt und Flecken vermeidet

How To: Clean Your Boots | Timberland

Our guide on how to clean Timberland boots offers top tips on how to look after our leather, suede and nubuck styles to prolong their lifespan.

 

Reinigung und Pflege deiner Timberland Stiefel

 

Deine Timberlands sind eine Investition und gleich wie bei jedem Werkzeug halten sie länger, wenn du sie gut pflegst. Die Pflege von Wild- und Nubuckleder ist ganz einfach: Zuerst entfernst du den losen Schmutz, wischt sie dann mit einem feuchten Tuch vorsichtig ab und bürstet sie zum Schluss. Das ist die beste Pflegeroutine, um die Langlebigkeit deiner Stiefel zu gewährleisten.


Die Reinigung von Lederstiefeln wirkt vielleicht kompliziert, ist aber einfacher als gedacht. Wenn du den oberflächlichen Schmutz entfernt hast, musst du sie nur noch polieren, eine Pflege auftragen und sie zum Schluss abbürsten. So bleiben deine Schuhe für lange Zeit so schön wie am Anfang. Nach dem Kauf deiner Stiefel empfiehlt es sich, ein schützendes Spray zu verwenden, damit Wasser- und andere Flecken keine Chance haben.

 

Was du brauchst

 

Das brauchst du, um Glatt- oder Wildlederstiefel zu reinigen:

 

 

Reinigungsprodukte je nach Material


Für die Reinigung deiner Timberland Stiefel ist es wichtig, dass du je nach Material das richtige Produkt verwendest, daher haben wir die folgende Tabelle erstellt. Diese soll dir helfen, wenn du unsicher bist, wie du Glatt- im Vergleich zu Wildleder oder synthetischen Materialien reinigen sollst. Wenn du andere Produkte als unsere hauseigenen Empfehlungen verwendest, solltest du auf jeden Fall immer das Etikett lesen und ein Produkt wählen, das für deine Stiefel geeignet ist.

 

Reinigungs-produkt Geeignet für das Material?
Wild-leder Nubuck-leder Glatt-leder Struktur-leder Gewachs-tes Leder Geöltes Leder Segel-stoff Gummi Nylon
RENEWBUCK® SCHAUM-REINIGER FÜR WILD- UND NUBUCKLEDER Ja Ja Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja
TROCKEN- REINIGUNGSKIT Ja Ja Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja
WILDLEDER- BÜRSTE Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
WAXIMUM™ PFLEGE FÜR GEWACHSTES LEDER Nein Nein Nein Nein Ja Ja Nein Nein Nein
BOOT SAUCE™ REINIGER Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja
BOOT SAUCE™ PFLEGE Nein Nein Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein
MAX® GLANZPFLEGE Nein Nein Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein

 

Schritt-für-Schritt-Reinigungsanleitung 

 

Die Reinigung von Stiefeln folgt immer demselben Prinzip, egal, aus welchem Material sie sind. Trotzdem ist es wichtig, dass du die verschiedenen Arten von Leder unterscheiden kannst und weißt, wie sie auf verschiedene Reinigungsmethoden reagieren. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du bei jeder Reinigung deiner Timberland Schuhe und Stiefel anwenden, damit sie langlebig bleiben und ihre gewohnte Geschmeidigkeit behalten, unabhängig vom Material. 

 

  1. Entferne die Schnürsenkel, um alle Stellen gut erreichen zu können.
  2. Verwende eine Timberland Bürste oder eine aus ähnlichem Material und schrubbe sämtlichen Schmutz und Ablagerungen von deinem Schuh – dieser Schritt ist besonders wichtig und kann wiederholt werden, falls notwendig. 
  3. Beginne sanft: Verwende Tücher oder einen warmen Waschlappen, um die Außenseite deines Schuhs zu reinigen. 
  4. Nimm die Tabelle oben zu Hilfe und verwende den für das jeweilige Material passenden Reiniger.
  5. Trage das Produkt je nach Anleitung mit einem Schwamm oder dem Applikator auf und bürste den Schuh, bis er sauber ist.
  6. Benutze als Nächstes eine spezielle Buffer-Bürste, beispielsweise die Restorer Brush oder eine andere professionelle Lederbürste.
  7. Sauberes Leder sieht am besten aus, wenn es poliert ist: Entferne schwarze Flecken und Abnutzungsmerkmale mit einem Produkt passend zur Art deines Schuhs. 
  8. Wasche Schnürsenkel separat und fädle sie wieder ein, um deine Schuhe wie neu aussehen zu lassen.